Wurfzelt und Pop Up Zelt:
              gut für Camping und Festival

Sie sind von den Campingsplätzen der vielen Festivals nicht mehr wegzudenken: Wurfzelte (auch Faltzelte, Pop Up Zelte oder selbstaufbauendes Zelt genannt) sind einfach superpraktisch! Auf dieser Seite möchte ich Euch ein paar Tipps geben, wie Ihr mit Eurem Wurfzelt auf dem Festvial noch mehr Spass haben könnt!

Was ist ein Wurfzelt bzw. Pop Up Zelt?

Wurfzelt und Pop Up Zelt in AktionEin Zelt, dass sich nach dem Pop Up Prinzip selbst entfaltet und nicht händisch aufgebaut werden muss, nennt man Wurfzelt. Das Zelt muss nicht umständlich zusammenbaut und aufgestellt werden. Dank flexibler Zeltstangen, die aufgerollt werden können, wird man das Zelt einfach auf den Boden und es errichtet sich ganz von alleine. Ein echtes Wurfzelt eben.

Anfänglich wurden die Wurfzelte eher als Spielerei angesehen. Doch heute sind diese ausgereifter, oft PU-beschichtet und mit getapten Nähten und mit ein paar Heringen auch im Wind noch ein Zufluchtsort.

Vorteile eines Pop Up Zelt

Ein Wurfzelt ist bietet einige Vorteile, die jeder Festivalbesucher sehr schnell zu schätzen lernt:

Tipps für Dich und Dein Wurfzelt

Auf dieser Seite habe ich einige Tipps und Tricks zusammengestragen, die Dir noch mehr Freude mit Deinem Wurfzelt auf dem Festival bringen sollen. Behandelt werden u.a. die folgenden Themen:

Spartipp: Festival-Wurfzelt

Wurfzelt Gelert Quick Pitch SS

Die Top Marken für
Wurfzelte / Pup Up Zelte

Gelert Wurfzelte

Outwell Wurfzelte

Outwell Wurfzelte

Pop Up Zelt von Quechua Wurfzelte

Pop Up Zelt von Easy Camp - Carnival Reihe für Wurfzelte

Tipps und Tricks zum Wurfzelt

Wichtiges Zubehör:

Zur Wurfzelt-Startseite
Werbung auf dieser Seite?
Impressum